Ihr Lieben,

bei meinem Outfit für den Bloggerkatalog „This is not ok“ hab ich mir nun auch noch den Sommerhit diesen Jahres geholt und genäht.

Das Kimono Tee von Maria Denmark.

Kimonote-4

Das schlichte Shirt mit angeschnittenen Ärmeln ist genau nach meinem Geschmack und es gibt es auch für und PlusSizeMädels bis Gr. 4xl.
Ich musste aber bei der Masstabelle feststellen, dass die 4xl eher ne 52 ist , also hab ich dass noch ein wenig vergrössert.

Kimonote-3

Ausserdem, da ich Baumwolle  hab, haben mich die Falten an der Brust bzw. unter den Ärmeln gestört. Deswegen hab ich hier noch Abnäher gesetzt.

Kimonote-6

Kimonote-1

Kimonote-2

Hinzu kam, das die Ärmel im Schnitt länger werden, je grösser der Schnitt wird. Diese hab ich wieder etwas gekürzt.   Kimonote-5

Hinten war mir das zu gerade geschnitten, mit Hohlkreuz hat das ganz schön rumgeflattert. Kimonote-7

Die zwei kleinen nachträglich gesetzten Kellerfalten machen es etwas enger und taillieren etwas. Kimonote-8

So bin ich mit meinem neuen Outfit echt zufrieden 🙂Kimonote-9

 

Stoff: Art Gallery Fabrics von Nähhimmel
Schnitt: KimonoTee von Maria Denmark

Damit bin ich nun mal wieder bei RUMS und Naehfrosch

addon

Euch eine schönen meterologischen Herbstanfang
Eure Mandy

TiNO_650

Advertisements