Ihr Lieben,

heut ist Rums-Tag, also gibt wieder was genähtes für mich. 😃

Diesmal endlich mal a Jackerl für Mama, ein richtiges Lieblingsteil.

Ich liebe ja Jäckchen, grad jetzt, es ist zu frisch für kurzärmelig im Shirt und zu warm für langärmelige Pullies, also werfe ich mir n Jackerl über. Zwiebellook eben.

 

Hinzukommt , dass so a Jackerl auch ganz nett kaschiert, und die Schwachstellen eines leichten Shirts drunter abdeckt.

Nun näht man ja so a Jackerl auch nicht alle Tage.

Etwas aufwändiger ist es schon. Und auch der Stoffverbrauch ist etwas höher, weil ne Kapuze hin muss und Futter innen und überhaupt ist die ja etwas lockerer und weiter als  ein Shirt. Also musste ich schon mit 2,5m kalkulieren, puhh.

Und wenn es aufwändig ist, will ich auch richtig schön haben , lass mir Zeit Bein nähen, dass es auch alles schön akkurat ist.

 

 

Die Taschen sind mir diesmal richtig gut gelungen, grad genug Zug beim Bündchen und schön grade abgesteppt.

Beim Reisverschluss hat die Länge perfekt gepasst , 75cm.

Auch das absteppen ging dank Obertransportfuss wunderbar. Ja, der geht da auch, es muss nicht immer ein RV Füßchen sein. Dafür hat sich auch nix verschoben und ich hab kein Wondertape gebraucht.

Die Kapuze , auch wenn ich sie nie nutze, die muss einfach sein.

Den Kordeltunnel hab ich mit Kunstlederpatches verstärkt und diese ungleichmäßig angenäht. Finde hier das ungenaue einfach schöner. 😊

Der Tunnel selber ist auch nochmal abgesteppt , dass die Kordel bleibt, wo sie hingehört 😁

Die Jacke hat genau die richtige Länge, so dass es grad übern Po passt und das Bündchen nicht auf der breitesten Stelle liegt .

Allerding , wie bei vielen Schnitten, hab ich 5 cm verlängert.

Tipp: denkt dran, dass man auch die Innenbelege oder alternativ die Futterjacke auch verlängern muss, hihi 😉

Also , taug euch das Jackerl?

Das huscht fix zu Fred von Soho , und holt euch am besten gleich die Familienbande, denn das Jackerl gibt’s jetzt auch neu für Papa und in einer überarbeiteten Version fürs Kind.

Ich mag mein Jackerl und fühl mich sehr wohl drin.

 

Habt es fein

eure Mandy

Schnitt: Mamas Lieblingsjackerl

Stoff: SommerSweat von  Stoffe.de

Advertisements