Ihr Lieben,

seit letzten Samstag ist es nun endlich soweit – die Freya Ladies Curvy  ist online.

11053096_1121385651205710_4402338650097238244_oUnd nun kann ich euch auch endlich die Bilder in voller Grösse zeigen 🙂

Freya Ladies Curvy-27

Das war ein echt langes Feilen am Schnitt.

Und genau deshalb kann ich den Schnitt wärmstens (im doppelten Sinne) empfehlen.

 

Freya Ladies Curvy-20

Angefangen hat es im Herbst, als Katrin von Finnleys  zum probennähen für die Freya Ladies aufgerufen hat.
Vielen ❤ -lichen Dank, liebe Katrin, dass ich mitwirken durfte.

Freya Ladies Curvy-2

Da hat sich schon bald rausgestellt, dass die grossen Grössen nicht einfach nur grösser sind , sondern mehr Aufmerksamkeit bei der Schnitterstellung bedürfen. Drum gab es dann schon bald die Frey Ladies bis Gr. 48 und für die restlichen Grössen wurden weiter optimiert.

Freya Ladies Curvy-1

Meine erste Freya hier, die ich schon im Urlaub ausführen konnte, hab ich damals noch ganz schön arg anpassen müssen, damit sie passte.

Ich mag sie trotzdem, schön kuschelig aus Alpenfleece hat sie mir beim Wandern einen warmen Rücken beschert.

Freya Ladies Curvy-3

Freya Ladies Curvy-4

Freya Ladies Curvy-5

Oder am Strand mich vorm doch schon recht kühle Oktoberwind geschützt. Freya Ladies Curvy-6

Freya Ladies Curvy-7

 

Freya Ladies Curvy-13

Im übrigen, die Röcke hier im Bild hab ich mir auch selbst genäht und für mich ein Schnittmuster erstellt. Seit gefühlte 30 Jahren hatte ich mal endlich wieder einen Rock getragen, weil er mir passte 🙂 … oben Viskosejersey von Larisschen und unten Jersey von Hilco/Hamburger Liebe.

Freya Ladies Curvy-9

Der Herbst ging ins Land und wir nähten fleissig Freya Ladies Curvy’s.

Und das find ich so unglaublich toll.
Katrin hat nicht aufgegeben, jedes Feedback von uns, mit einer noch so kleinen Falte oder einem komisch sitzenden Abnäher, Ernst zu nehmen und in den Schnitt einfliessen zu lassen.

Freya Ladies Curvy-17

Und so ist nun ein echt toller, wirklich gut passender Schnitt für uns kurvige Mädels entstanden.

Freya Ladies Curvy-16

Meine zweite Freya hier hab ich aus Kuschel-Sweat und dem Frog-Fleece genäht, mit Kapuze mit grossem Steg, und hab die Bänder nur als Fake angenäht, also keinen Tunnel genäht.

Freya Ladies Curvy-18

Zum Aufpeppen hab ich noch ein paar wilde Fake-Cover-Nähte aufgemalt 🙂

Freya Ladies Curvy-19

Freya Ladies Curvy-15

Freya Ladies Curvy-21

Ein echter Warmhalter im Winter.

Auf der Rückseite hab ich die Passe am Po ganz normal angenäht und mit der Covernaht hervorgehoben.
Die Passe in einer anderen Farbe zu machen , hat mit nicht so gefallen, hatte da immer den Eindruck, dass das den Allerwertesten noch mehr betont.

Freya Ladies Curvy-22 Freya Ladies Curvy-23

Für die  finale Version hab ich den schönen Stepper vom Stoffmarkt aufgehoben.

Ich wollte eine schöne schlichte Version.

Freya Ladies Curvy-26

Genäht hab ich obenrum letztlich eine 52 und an der Hüfte eine 60.

Und ich muss sagen, so sitzt sie perfekt und ich zieh sie wirklich oft an.

  Freya Ladies Curvy-28

Zwiebellook mag ich eh gern. Bislang hab ich immer Jäckchen drübergezogen. Jetzt ist es die Freya.

Freya Ladies Curvy-31

Die Patches für die Kordeln sind aus Kunstleder, ebenso wie die Kodelenden.

Freya Ladies Curvy-32

Untendran hab ich kein Bündchen gemacht, das mag ich nicht, ich hab ein Saumband angenäht und dann im Nahtschatten abgesteppt.

Somit ist auch nix von der Länge verlorengegangen.

Freya Ladies Curvy-33

Schauts auch mal bei Finnleys auf FB vorbei, da gibts noch ganz  viele Freyas der anderen Mädels zu bestauenen.

Ausserdem gibts eine FB Gruppe wo man sich zu den Schnitten austauschen kann.

Damit euch noch eine schöne Restwoche

Habt es fein

Eure Mandy

Freya Ladies Curvy-34

Schnittmuster: Freya Ladies Curvy

Stoffe: Alpenfleece von Amerandos, Stepper vom Stoffmarkt, Sweat grau kuschelig angerauht, Sweat dunkelblau doubleface, , Fleece Frog, Kunstleder vom Stoffmarkt, Kordeln von Patchwork Friedberg

Verlinkt bei: RUMS

Advertisements