die Berge… Heidi, Heidi…

und nun direkt aus den schweizer Bergen, heut hier im Blog 😉

 

Ihr Lieben,

es ist schon ziehmlich lange her , dass der run auf seltene Stöffchen noch nicht den Hype erreicht hatte, wie in den lezten Monaten, oder eher im letzen Jahr.

Genau in dieser Zeit, bin ich auf das damals „kleine Label“ StoffundLiebe gestossen und hab ihre erste Heidi-Eigenproduktion gekauft, ganz normal, ohne Stress und ausfallene Server, ganz entspannt bestellt.

Davon sind schon letztes Jahr ein paar süsse Sommerkleidchen entstanden. Da es jetzt auf den Sommer zugeht , ist es doch viel schöner diese jetzt doch mal zu zeigen 🙂

Wo is des Peterle?©adlersocken
Wo is des Peterle?©adlersocken
Heidi ©adlersocken
Heidi ©adlersocken

 

Bei Heidi2 hatte ich auch Glück.
Und da Nemada grad wieder mal auf dem Blog von StoffundLiebe einen kleinen Sewalong zu ihrem kostenlosen Schnittmuster MixMeGirl veranstaltet, war es an der Zeit, die Heidi2 anzuschneiden und endlich draus auch etwas Nettes für Adlersöckchen zu kreieren.

Was soll ich sagen, sie hat mir das Shirt schier aus den Händen gerissen und nimmer hergegeben 🙂

Aber schaut selber:

heidi1-6

heidi1-8

heidi1-5

heidi1-3

heidi1-2

heidi1

heidi1-4

heidi1-7

Der Pulli musste natürlich heute in den Kindergarten ausgeführt werden 🙂

Habt eine schöne Woche und geniesst die Frühlingssonne

Eure Mandy

 

 

Stoff:

Schnittmuster:

  • Shirt: MixMeGirl –
  • Kleider: eigenes

 

 My kids wear

StoffundLiebe sew along

Nähfrosch

Kiddikram

Meitlisache

Straight-grain

Crealopee

 

 

Advertisements