Ihr Lieben,

es ist erstaunlich, aber zum Glück wahr … Adlersöckchen wächst mal wieder und streckt mittlerweile die Beine vorallem durch die, im Kleiderschrank, vorhandenen Leggings und Schlumpfhosen.

Also

Neue Hosen müssen her – Teil 1:

In erster Linie hab ich mal wieder an einem eigenen Schnittmuster gebastelt für eine grade bequeme Hose, die aus Nicki schön zu nähen ist, damit das Adlersöckchen immer schöne warme Beine behält 🙂

 

marienkäfer©adlersocken
marienkäfer©adlersocken

Im zweiten Versuch gabs auch noch Streifen an der Seite.

Hosentest©adlersocken
Hosentest©adlersocken

Es ist noch nicht perfekt, aber es wird 🙂
Die nächste Version mach ich dann mal noch mit Taschen.
Und dann muss ich mal schauen, dass ich an den Grössen noch spiele… vielleicht wird das ja meine erstes Ebook 🙂

– – –

Neue Hosen müssen her – Teil 2:

Bei StoffundLiebe hab ich dann vor kurzem aufm Blog vom 2. Sewalong gelesen, und dass ein kostenloses Schnittmuster von  nEmadA gibt – LittleLegLove.

Das kam wie gerufen.
Leggings sind immer gefragt.
Ausgedruckt war es fix und auch der Stoff schnell zurecht geschnitten. Ich hab für Adlersöckchen Gr. 104 genommen und etwas länger geschnitten.

Aber was soll der Geiz.

Hier gibt es nicht nur eine …
nein,
auch nicht zwei …
nein,
ganze drei Hosen im Paket auf einmal.
Der Schnitt ist sowas von Anfängertauglich und mit der Ovi ratzfatz genäht.

littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken

Bei dem Drachenhautmodel drängt sich eine der süssen Drachenapplikation schier auf. Diese hab ich vor dem Zusammennähen der Legging noch auf das Hosenbein aufgenäht. Damit sich nichts verzieht nehm ich hier ein Stickvlies drunter.

littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken

Bei dem Sternchenmodel hab ich noch mit einem Webband „verziert“.

littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken

Das Chucksmodel bleibt schlicht. Sind ja auch schon genug von den Tretern drauf 😉

littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken

Am Bauch hab ich einmal mit der Ovi rumgenäht zum Versäubern und dann überall einen Gummi eingezogen und mit der Doppelnadel mit der Nähmaschine zugenäht. Bündchen hab ich auch erst überlegt, aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass die oft rutschten und ich dann nachträglich extra noch einen Gummi reingemachen musste.

littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken

An den Beinsäumen hab ich bei dem Drachenhautmodel ganz klassisch umgeschlagen und mit der Doppelnadel drübergenäht.

littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken

Läuft.

Dann war ich gaaannnz faul.

Bei den andern beiden Hosen hab ich Bündchen für Faule dran gemacht.

Du weist nicht was das ist?  Hier gehts zum zu meiner ersten kleinen Kurzanleitung  🙂 –> Link

 

Adlersöckchen freute sich sehr über die neuen Beinkleider ❤

littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken
littlelegove©adlersocken

 

Und weil ich dann noch etwas Zeit hatte 😉  …

musste auch noch ein passendes Oberteil her. Die Drachenhautlegging schrie ja nach dem Drachen  🙂

So gabs kurzerhand nach eigenem bewährten Schnittmuster einen Drachenpulli.

Drache©adlersocken
Drache vorn©adlersocken
Drache©adlersocken
Drache hinten©adlersocken
Drache©adlersocken
Drache©adlersocken
Drache©adlersocken
Drache©adlersocken

Und dann ist noch dieses possierliche Tierchen vom Nähtisch gehüpft … huch… hoffentlich spuckt der jetzt kein Feuer 🙂

drache©adlersocken
drache kokusnuss©adlersocken

und nun viel Spass beim nachmachen 🙂

Liebi Güssle
Mandy

 

Stoffe:
Drache Kokusnuss, Lillestoff von Stoffwelten
Drachenhaut, Lillestoff von Birdsandbeesdesign
Chucks bzw. Sneak!  von StoffundLiebe
Marienkäfer, EP von Königreich der Stoffe
Sterne, EP von Stoffwelten

Schnitte:
Hose – meins
Leggings – LittleLegLove von Nemada
Pulli – meins

Ausgestellt bei:
StoffundLiebe
Meitlisache
Kiddikram
Nähfrosch

Advertisements