Ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet einen guten Start ins Neue Jahr!

 

happynewyear
happynewyear

Dies ist nun mein erster Beitrag in diesem Jahr und ich hab nicht lange überlegen müssen, was ich hier schreiben werde. Es sollte doch was sein, was mir sehr am Herzen liegt.

Das letzte Jahr ist mit einer neuen Welle braunen Gedankengutes zu Ende gegangen. Die PEGIDA Aktionen haben  mir schon fast etwas Angst gemacht. Bin ich doch selber „Gastarbeiter“ bei unseren Nachbarn in der Schweiz und als Nicht-Bayerin hier eine Zugereiste. Überall begegnet uns das Miteinander. Alle nehmen gern die Vorzüge offener Grenzen und einer globalisierten Welt mit … ob im Urlaub, Essen, Klamotten, Freizeit.
Aber wehe das Leid der Welt kommt zu uns. Spenden für Afrika ist ja ok. Dann sollen die aber Bitte auch dort bleiben. Die Flüchtlinge aus Syrien und Afrika möchte niemand hier haben.

enemenemeins hatte vor Weihnachte dazu einen wunderbaren Blogbeitrag geschrieben. Lest bitte hier. Von ihr hab ich auch das Foto „geklaut“ und ich finde, sie bringt es einfach so auf den Punkt und spricht mir aus dem Herzen.

In diesem Sinne, lasst uns das Jahr kreativ beginnen und machen wir unser Leben etwas bunter!

Ich hatte das Jahr 2014 mit der Fertigstellung meiner ersten Tasche beendet.
Ich hoffe, dass es kreativ für mich genaus bunt bleibt, wie mein Leben und mein Umfeld, habe ich doch 2014 mit dem Nähen seit langem ein Hobby gefunden was mich sooo erfüllt und glücklich macht, neben meiner Familie, versteht sich.

Und so möchte ich diesen Beitrag auch noch als Reblog zu meiner Tasche nutzen, um diese heut noch beim ersten RUMS vorbeizuschicken 🙂

Tasche©adlersocken
Tasche©adlersocken

Lasst es euch gut gehen und auf in ein schönes und kreatives und buntes 2015.

Eure Mandy

Advertisements