Im Frühjahr schon, auf dem Holland Stoffmarkt, erstand ich ein wunderbares Stück Seide.

Ja , Seide!  ziemlich teuer , aber schööön 🙂 ❤

für mama©adlersocken
für mama©adlersocken

Den ganzen ’super heissen tollen‘ Sommer hab ich das Vernähen geschoben. Irgendwie hab ich mich nicht an die Seide getraut.

Dann hab ich es einfach gewagt und den geplanten Loop für mich genäht.

für mama©adlersocken
für mama©adlersocken

Ich hab bei einem anderen Loop aus Chiffon gespickt und für die Naht einen einfachen Rollsaum auf der Ovi mit normaler Stichlänge gewählt. Natürlich vorher mehrfach getestet ehe ich mich an das Stöffchen gewagt hab. Die Naht ist sichtbar, aber passt sich super ein. Und echt praktisch, da der Stoff tatsächlich einwenig einrollt bzw. eingeschlagen wird.

Die Masse sind 70x110cm.

für mama©adlersocken
für mama©adlersocken

Und er ist super angenehm zu tragen, leicht und luftig und weich auf der Haut 🙂

für mama©adlersocken
für mama©adlersocken

Und zur Resteverwertung der übrigen 30x60cm ist noch ein Miniloop für Quietschkugel entstanden. So gibts Mama und Tochter nun im Partnerlook 🙂

Damit mal wieder bei RUMS

Advertisements